browserWarning browserWarningLink

HeiPac Vario Compact EMV 3 HE, 21 TE, 285 mm für Hutschiene

Bestellnummer: 3687683

Wir entwickeln auch kundenspezifisch!

Von der Idee zum Produkt

Mehr erfahren

Höhe (HE): 3 HE

Breite (TE): 21 TE

Seitenwandtiefe: 285 mm

max. Kartentiefe: 220 mm

Elektronikanbindung: Backplane

montage auf: Hutschiene

EMV-Ausführung: ja

Bestellnummer: 3687683

EAN-Nr.: 4250558942710

Statistische Warennr.: 76109090

Verpackungseinheit: 1 Kit

Lieferumfang: heitec_product_delivery_scope_value_seitenwaende-abschlussprofile-flansche-fuer-montageplatten-oder-hutschienenadapter-emv-front-rueckplatten-emv-federn-deckbleche-profilschienen-gewindeleis 

Gewicht: 1.691 kg

Jegliche Angabe einer Zolltarifnummer / Statistischen Warennummer basiert auf unserer Tarifeinschätzung und besitzt keinen rechtsverbindlichen Charakter. Die Beachtung von geltenden Vorschriften und Gesetzen bei der Ausfuhr obliegt alleine dem Exporteur der Waren.

Baugruppenträger für Wandmontage oder Hutschienenmontage

  • Kompakte Abmessungen in 21 TE und 42 TE
  • Adapter für Hutschienenmontage
  • Flansch für Wandmontage
  • Direkte Montage auf eine Montageplatte oder Hutschiene
  • Integrierte seitliche Kabelzuführung bei EMV-Variante
  • Seitenwände mit 10 mm Lochraster für variablen Systemausbau
  • Für Busplatinenmontage
  • EMV-Ausführung optional

Material/Oberfläche:

Seitenwände: 2,5 mm Aluminium, chromatiert
Flansche: Aluminium-Strangpressprofil, chromatiert
Profilschienen: Aluminium-Strangpressprofil, chromatiert

Lieferumfang:

  • Seitenwände
  • Abschlussprofile
  • Flansche bei Ausführung Montageplatte
  • Front-/Rückplatte bei Ausführung Hutschiene
  • Profilschienen
  • Isolierstreifen
  • In der EMV-Ausführung zusätzlich enthalten: Deckbleche, Kontaktfedern, EMV Front-/Rückplatte, Kabelzuführung

Prüfungen:
Schwing- und schockgeprüft nach:

  • IEC 60068-2-6 
  • IEC 60068-2-27 

Normen:
Grundlage des HeiPac-Baugruppenträgers sind die Systemmaße nach IEC 60297-3

Hinweis:

  • Optional EMV aufrüstbar
  • Ab Juni 2024 werden Reifen auf der Rückseite des Profils angebracht. Diese sind durch eine neue Strangkennung zur Nachverfolgbarkeit notwendig, beeinflussen aber weder die Qualität noch die Maßhaltigkeit des Produkts

Maßbild

Katalog

CAD-Datei (Nur für registrierte Benutzer. Anmelden oder Registrieren)

Menü